Inquiry Learning Spaces (ILSs) are personalized learning resources for students, including a lab, apps, and any other type of multimedia material. ILSs follow an inquiry cycle. Inquiry cycles can differ but the basic Go-Lab cycle consists of the phases Orientation, Conceptualisation, Investigation, Conclusion, and Discussion. The aim of an ILS is to provide students with an opportunity to conduct scientific experiments, being guided through the inquiry process and supported at each step.

This page presents ILSs created by teachers or the Go-Lab and/or Next-Lab team (and often in co-creation), on a large set of domains and in many languages. You can create ILSs starting from an online lab, but also copy and adapt an existing ILS with the help of the Go-Lab authoring platform. Visit the Support page where you will find demo-videos, tips & tricks, and user manuals, that explain how to work with the Go-Lab authoring platform and how to publish your own ILS once it is finished.

If you select ILSs in German, the descriptions on this website will still be displayed in English, except if the ILS author has provided the description in German. However, if you click on the preview button or copy an ILS to Graasp, the ILS will be displayed in German, as created by the ILS author.

Das Ziel dieses ILS ist es, dass die SchülerInnen etwas über die Stoffmengenkonzentration und die damit verbundenen Komponenten lernen. Dabei lernen Sie konkret, was die sogenannte Stoffmengenkonzentration ist und wie man diese bestimmt.
In diesem ILS lernen Schüler*Innen etwas über Chemikalien, die im Haushalt genutzt werden. Sie experimentieren mithilfe von Online-Labs und sammeln so Gründe dafür oder dagegen, dass die Chemikalien verboten werden sollten.
In diesem ILS lernen Schüler*Innen etwas über Chemikalien, die im Haushalt genutzt werden. Sie experimentieren mithilfe von Online-Labs und sammeln so Gründe dafür oder dagegen, dass die Chemikalien verboten werden sollten.
In diesem ILS lernen Schüler*Innen, wie sie einfach chemische Gleichungen gleichsetzen und auflösen können. Sie können die gelernten Grundlagen dann selbst in einem Lab spielerisch ausprobieren.
Das Ziel dieses ILS ist es, dass die SchülerInnen etwas über den pH-Wert und die pH-Wert Skala lernen. Sie lernen dabei konkret Säuren und Laugen voneinander zu unterscheiden und können in einem virtuellen Lab den pH-Wert verschiedener Flüssigkeiten bestimmen.
In diesem ILS können SchülerInnen mithilfe eines Labors, in welchem sie verschiedene Lösungen mischen können, herausfinden, welche Salze sich in welchen Lösungen befinden. 
In diesem ILS können SchülerInnen mithilfe des Bond-Labs ausprobieren, wie sich aus flüssigen Stoffen ein fester Stoff herstellen lässt. This is the German version of the ILS Slecht oplosbaar zout maken (http://www.golabz.eu/spaces/slecht-oplosbaar-zout-maken) by Fer Coenders.
In diesem ILs lernen Schüler*Innen, für welche Alltagsaktivitäten man die aus der Strahlung der Sonne gewonnene Energie nutzen kann. Sie probieren selbst aus, wie man mithilfe von Solarpaneelen Energie generiert und was optimale Einstellungen für solche Systeme sind. 
In diesem ILS lernen SchülerInnen etwas über pH-Werte und den Unterschied zwischen Säuren und Basen. Mithilfe eines Labs können sie den pH-Wert verschiedener Flüssigkeiten selbst messen.
In diesem ILS lernen Schülerinnen und Schüler etwas über den Grundaufbau von Atomen. Sie können selbst Atome zusammensetzen und beobachten, wie sich Elemente verändern, wenn ihre einzelnen Bestandteile verändert werden.